View unanswered posts | View active topics It is currently Thu Dec 14, 2017 8:28 am



Reply to topic  [ 6 posts ] 
direct connect 
Author Message

Joined: Tue Aug 27, 2013 8:22 am
Posts: 2
Hi there,

i´m a student from germany (Bremen), so sorry for my bad english.

i got 2xBle112 modules and want to use them as a rs232 bluetooth bridge (PC->rs232->ble112->air and vise versa).
i got some code and help from the techforum and everything works.

but now i want to optimize the code and the current consumption. i found the command call gap_connect_direct in the documentation and want to use it. i got the mac adress of my slave module and i want the master to get connected with just the one slave i´ve got. i dont know in which form i have to add the mac-adress maybe someone has used the command and give me some advise in how to use it.

best regards

Simon O


Tue Aug 27, 2013 9:01 am
Profile

Joined: Tue Aug 20, 2013 10:37 am
Posts: 6
Hallo Simon,

ich komme auch aus Deutschland und Arbeite grade mit dem BLE112 Modul. Mir hat beim Entwickeln die Software API Reference sehr geholfen. In dem Dokument sind alle Events von BGScript aufgelistet. Dein gap_connect_direct Command ist auf Seite 92. Du kannst dir die Referenz im Tech Forum runterladen. Dort findest du unter Documentation: Bluetooth Smart: Software v1.1.1 API reference. Wenn du noch hilfe brauchst, sag bescheid. Erzähl auch bitte, wie du dein Problem gelöst.

Mit freundlichen Grüßen,

pomestomi


Wed Aug 28, 2013 3:30 pm
Profile
Site Admin

Joined: Thu Aug 02, 2012 11:36 am
Posts: 166
Hallo zusammen,
für den beschriebenen Anwendungsfall gibt es doch das Cable Replacement Sample von Bluegiga. Das sollte doch genau das machen was Smon braucht?

Gruss,
Michael.


Wed Aug 28, 2013 11:16 pm
Profile WWW

Joined: Tue Aug 27, 2013 8:22 am
Posts: 2
Boar bin ich froh, dass es auch Leute gibt die mir auf Deutsch helfen können :)
Dafür schon mal Danke!

Also vom Prinzip her hab ich mein Projekt "fertig". Ich kann ja mal kurz vorstellen, was ich gebastelt habe/basteln sollte.

Ich bekam 2x BLE 112 und sollte eine RS232 Brücke erstellen, wie oben schon vermerkt uart->BLE112->BLE112->uart.
Da ich leider absolut keine Ahnung von Bluetooth generell hatte, und wie es funktionert, saß ich natürlich erstmal davor wie ein kaputtes Auto.
Die Unterlagen von Bluegiga hab ich mir alle aus dem Techforum besorgt und mittlerweile komme ich auch langsam in die Scriptsprache rein.

Ich hab mir eine kleine Platine zusammengebastelt (gefräst), wo die Platine mittels Sub-D Buchse an den PC angeschlossen wird, natürlich mit max232 zwecks Pegelumsetzung. Ein Anschluss für den CC debugger hab ich natürlich auch mit integriert.

Aus dem Techforum bekam ich dann auch von Sam Pullen die Software für einen Master und Slave, wie ich es brauchte. Diese funktioniert wunderbar und wie eben schon gesagt, langsam komm ich da auch rein und verstehe, was das Teil eigentlich macht.

Eigentlich wollte ich das mein Master gar nicht scannt sondern sich direkt mit dem Slave verbindet. Nach gründlicher recherche hab ich festgestellt, dass dies ja gar nicht möglich ist, weil das Teil ja "Eventgesteuert" läuft, und wenn er nicht weiß dass da jemand ist, kann er sich ja auch gar nicht mit ihm verbinden. Also hat sich meine ursprüngliche Frage schon geklärt.

Gestern habe ich die Firmware noch soweit geändert, dass der Master in eine Scan-routine fällt, falls die Verbindung zum Slave unterbrochen wird (zwecks Stromsparen).

Zu diesem Zweck würde ich gerne das mein Master in den PM3 wechselt, leider bekomme ich das gar nicht hin.
Das ganze sollte so Stromsparend wie möglich sein.
Könntet ihr mir helfen, dass ich mein Modul in den PM3 bekomme?

Gruss,
Simon


Thu Aug 29, 2013 9:50 am
Profile

Joined: Tue Aug 20, 2013 10:37 am
Posts: 6
Hallo Simon,

Zu der Angelegenheit mit Stromsparen hab ich neulich eine sehr gute Foreniskussion gefunden:

https://bluegiga.zendesk.com/entries/22 ... ife-Issues

Da wird beschrieben, wie du deine hardware.xml Datei konfigurieren musst, damit du Strom sparen kannst. Des weiteren gehen sie auch auf die Leakage von I/O Ports ein. Schau dir den Beitrag einfach gut an. Da sind auch noch Verlinkungen zu anschaunlichen Beispielen, die alle der Minimierung des Stromverbrauches dienen.

Mit freundlichen Grüßen,

pomestomi


Thu Aug 29, 2013 1:39 pm
Profile

Joined: Tue Aug 20, 2013 10:37 am
Posts: 6
Hallo Simon,

Noch zum PM3: Du kannst ihn nur durch einen externen Interrupt deaktivieren und der BLE112 tut wirklich garnichts. Weitere Informationen dazu kannst du hier lesen:
https://bluegiga.zendesk.com/entries/23 ... leep-modes

Mit freundlichen Grüßen,

pomestomi


Thu Aug 29, 2013 1:54 pm
Profile
Display posts from previous:  Sort by  
Reply to topic   [ 6 posts ] 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software for PTF.